Buy Lexapro

Prof. Dr. Martin Fegg

Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor für Verhaltenstherapie

Biographie

Herr Fegg habilitierte sich an der Ludwig-Maximilians-Universität München, unterrichtet als Professor an deren Medizinischen Fakultät und ist zudem Lehrbeauftragter der TU München. Er forscht über Lebensqualität und psychotherapeutische Interventionen, wurde mit mehreren nationalen und internationalen Wissenschaftspreisen ausgezeichnet und ist Reviewer renommierter Journals.

  • Akkreditierter Dozent, Lehrtherapeut, Supervisor und Selbsterfahrungsgruppenleiter für mehrere psychotherapeutische Ausbildungsinstitute, u.a. Bayerische Private Akademie für Psychotherapie (BAP), Centrum für Integrative Psychotherapie (CIP), Institut für Therapieforschung (IFT), Bayerische Landesärztekammer
  • Leitung der Arbeitsgruppe „Psychologie und Palliative Care” an der Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München (2010) und Ernennung zum apl. Professor (2016)
  • Forschungsaufenthalt in New York, Lausanne und Dublin (2005-06)
  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut, Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (2005)
  • Promotion in Humanbiologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München (2004)
  • Studium der Psychologie, Philosophie und Musik (Orgel) an der Universität Salzburg (1993-99)

Behandlungsschwerpunkte

  • Affektive Störungen (Depressionen, Burn-Out)
  • Chronische Depressionen (CBASP nach McCullough)
  • Anpassungsstörungen (Belastungsreaktionen durch Life-Events, körperliche Erkrankungen)
  • Posttraumatische Belastungsstörungen (PTSD)
  • Angst- und Zwangsstörungen
  • Psychoonkologie und Palliative Care
  • Integrative und emotionsfokussierte Therapieformen (SBT, Schematherapie, Embodiment)
  • Achtsamkeitsbasierte Verfahren
  • Psychotherapie und psychologische Beratung: Für eine Vielzahl psychischer Probleme (z.B. Depression, Angst, Zwang, psychosomatische Beschwerden etc.) gibt es wirksame Therapiemethoden. Mir ist die vertrauensvolle therapeutische Beziehung besonders wichtig: gemeinsam besprechen wir die Veränderungsschritte und erstellen einen Therapieplan. Eine Beratung dauert 1-10 Stunden, eine Kurzzeittherapie ca. 25 Stunden und eine Langzeitbehandlung in etwa 45 (max. 80) Stunden.
  • Streßbewältigung und Entspannung: Das Erlernen von Entspannungs- und Genußfähigkeit ist 'das Aspirin der Psychotherapie' und kann bei der Bewältigung einer Vielzahl von Problemen helfen.
  • Wertorientiertes Coaching: Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach den eigentlichen Quellen der Motivation - den persönlichen Werten. Aus diesen kann wieder Orientierung, neue Kraft, Lebendigkeit und Kreativität gewonnen werden.

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Neurologie
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie
  • Deutsche Psychotherapeutenvereinigung
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
  • Netzwerk Psychosoziale Onkologie

Qualifikation

  • Diplom-Psychologe (Mag.phil.)
  • Magister der Philosophie (Mag.phil.fac.theol.)
  • Doktor der Humanbiologie (Dr.rer.biol.hum.)
  • Psychologischer Psychotherapeut (Arztregister 63/12713)
  • Supervisor für Verhaltenstherapie

Lebenslauf

  • Studium von Psychologie, Philosophie, Humanbiologie, Theologie und Musik in München und Salzburg
  • Habilitation an der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München und Ernennung zum Professor
  • Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten an der Bayerischen Akademie für Psychotherapie mit staatlicher Abschlußprüfung bei der Regierung von Oberbayern
  • Ausbildung zum Supervisor für Verhaltenstherapie am Centrum für Integrative Psychotherapie in München
  • Langjährige Berufserfahrung als Psychotherapeut am Klinikum der Universität München
  • Leitung wissenschaftlicher Projekte an der LMU München, Forschungsaufenthalte in USA, Irland, Schweiz
  • Nationale und internationale Vortragstätigkeit

Kontakt

Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie Prof. Dr. Fegg & Kollegen
Sonnenstr. 10 | 80331 München

Telefon: 089 - 539063850
Fax: 089 - 539063850

Why we?
Highest Quality Generic Drugs

Highest Quality Generic Drugs

Fast & Free Delivery

Fast & Free Delivery

Safe & Secure Payments

Safe & Secure Payments

Money Back Guaranteed

Money Back Guaranteed

Our Location